Better Life Magazine



Faktor von Gefahr 3: Lebensart
Bestehen eine Menge Sachen, denen sie jemand in der Weise seines Lebens überprüfen kann und die in der Gefahr der Herzhandlung beitragen können. Diese gehören in zwei Mannschaften: diätetische Faktoren und andere Faktoren. Wie wir zuerst die letzte Mannschaft nehmen.
Der Mangel an Übung ist wichtiger Faktor der Gefahr. Der Gott zeichnete den menschlichen Körper für eine aktive Lebensart. Die Übungen, die in der Verhinderung von cardiopathies vorteilhafter sind, sind die, die wir "aerobes" nennen. Die aerobe Übung ist eine Übung, die wir es Wiederholung eine Bewegung, mit einem Leichtgewichtler, während eines Zeitabschnitts bilden. Perpa'tima, der Durchlauf und das koly'mpj sind klassische Arten der aeroben Übung. Halbe Stunde ist der Tag die minimalste Zeit. So lang, wie Feuerzeug die Übung sind, soviel mehr Zeit ist es erfordert zwecks wir erzielt die wesentlichen Profite und wir nehmen folglich das artirjoskli'rwsi vorweg.
Das Rauchen ist eins von den grösseren Ursachen. Eine Menge Experten glauben, die das YP ' Zahl eine Ursache ist. Das artirjoskli'rwsi als Ursache des Endlebens war- vor dem 20. Jahrhundert selten, als sie anfingen, mehr Personen zu rauchen. Das Rauchen verursacht auch Krebs in den Lungen und in der Blase, im Emphysem, in den Abweichungen am Geburt und pro'wsi Altern und in den Knicken in der Haut - und dieses ist ein nur Teil der grossen Liste der Probleme, die verursacht das Rauchen können! Aber die grössere Beschädigung, die das Rauchen verursacht, ist, daß sie die Arterien sich verhärten und folglich erhöht werden läßt der Gefahr von cardiopathies und von Herzhandlungen, aneurism der Aorta und zirkulierenden Problemen in den Beinen.
Die stres und der Druck ist wichtige Ursache von artirjoskli'rwsis. In der modernen Jahreszeit folgen wir Lebensarten, die zu uns Druck und stres verursachen. Ruhe, folglich! Und es soll, daß wir, mehr unseren Autor zu betrauen erlernen und uns zu betätigen!
Diese sind die mainer nicht diätetischen Faktoren der Gefahr. Jetzt, wie wir unsere Diät denken.
Die wichtigeren diätetischen Faktoren der Gefahr sind die Tierfette und das Cholesterin. Die meisten uns sollen die Quantitäten von diesen in unserer Diät begrenzen. Das Cholesterin wird nur in den Tierprodukten gefunden: Fleisch, Fische, Geflügel und Milchprodukte (Milch, Eier, Käse). Das rote Fleisch ist im Cholesterin vom weißen Fleisch oder von den Fischen reicher. Die Haut und die Abfälle (Leber, Nieren und propa'ntwn das Gehirn) sind im Cholesterin reich. Wenn wir Fleisch, Fische oder Geflügel essen, soll es, daß wir das pe'tsa entfernen und Fett fliegen, ist es angenommen wir keine Tier- Gebrauchbetriebsfette im Kochen und. Die Vegetarier stellen die kleinere Rate von artirjoskli'rwsis dar.
Die salzigen Nahrungsmittel sind Faktoren der Gefahr. Und die Gefahr ist noch grösser, wenn wir Bluthochdruck darstellen.
Das Koffein ist Faktor der Gefahr, besonders wenn es in den grossen Quantitäten verbraucht wird. Kaffee, Tee und Erfrischungen der Art Kolabaum enthalten Koffein.
Was können wir folglich bilden?
Es soll, daß wir daran erinnerten, daß das artirjoskli'rwsi mehr Personen als alle anderen Ursachen zusammen tötet. Es sollte nicht wir die anderen Ursachen des Endlebens (es soll, wir tsek AP häufig für Krebs, es sollen, wir bilden daß sorgfältig unser Auto, zwecks, das wir führen die Gefahr des Unfalles usw. begrenzen) auch ignorieren. Aber am wichtigsten, daß wir bilden können zwecks, helfen wir, sollen achtgeben die Faktoren der Gefahr für das artirjoskli'rwsi.
Aber es ist nicht genug, das wir nur die Faktoren der Gefahr kennen. Die guten Nachrichten sind, das, das die meisten von diesem Faktoren der Gefahr ändern können: sich verringern, oder sie werden beseitigt. Wir können mehr Übung bilden, verlieren Gewicht, fliegen für immer das Paket mit den Zigaretten, essen weniger Tierfette und Nahrungsmittel, die Cholesterin haben, Versuch, um den Druck von unserem Leben zu entfernen. Viele von ihnen Notwendigkeit Ermittlung und Wille zwecks er, den wir erzielen. Aber verdient die Bemühung! Sogar können die kleinen Änderungen auch so lang helfen, wie wir mehr nahe gefunden in der Zielsetzung, um dieses Faktoren, soviel mehr hro'nja prospe'soyme zu beseitigen in unserem Leben und soviel mehr Leben wir in unseren Jahren hinzufügen!


 






Die was dieses ist ist ein Spielraum

Die Sachen besprechen, hörend und regulierend
Sie wissen über seins, das Sie hören
Sprechen und Besprechen
Ohne Gründe verstehen
Ermutigung

Das Wasser überwindt… wieder
Warum vom Leben die Personen lassen?
Faktor von Gefahr 3: Lebensart
Anblick, Bewundererrichtung
Betrachten und Sie Sie mögen, was Sie sehen
Stres, der schlechtere Feind
Gesundheit Mit Foljko ' Säure
Krebs des Schutzes
Osteoporose und Protein
Frontseite vorwegnehmen, die Sie erleiden
Ein wichtiges ency'mjo
Nie ist es nicht zwecks Sie Endrauchen spät
Aggejaka ' zerebrale Episoden
Welche Art Krebs sind Sie in der Gefahr, zum in Ihrem Alter zu leiden?
Ihr biologisches Alter
Die mütterliche Milch ist am besten
Luft
Alkoo'l und rauchendes Ursache vorzeitiges Altern
Unterbrechungen für Erneuerung oder eine von selbst?

Genügender Rest
Rechte Diät
Luft säubern
Wasser säubern
Genügende Übung

In die traditionelle Mittelmeerdiät zurückgehen
Konsequenzen der Schädlingsbekämpfungsmittel in den Kindern
Grundlegende Anfänge der rechten Diät im Alter der Kinder

Die vorteilhafte Rolle der traditionellen Mittelmeerdiät
Graphische Beschreibung der nährenden Beschaffenheit im Niveau der Nahrungsmittel
Freundeltern, was sie Ihre Kinder essen?

Der Betrieb des metwpjaj'oy Vorsprunges
Der zerstörte metwpjaj'os Vorsprung verursachte die Verschlechterung des Buchstabens

Die Lebensart kann den metwpjaj'o Vorsprung auch zerstören
Die Betriebe des metwpjaj'oy Vorsprunges


Vorige Seite        www.betterlife-magazine.com        Vorige Seite
Annonciert durch Ati, der auf www.idx.gr annonciert